top of page
Suche
  • AutorenbildSascha Nikolas Berger

Christkönig

LERNEN & LEBEN


Ein gut gefülltes und in Teilen auch sehr erfüllendes liturgisches Studienwochenende nahm heute mit Christkönig ein zusammenführendes Ende.


Im Studienwochenende drehte es sich um das Wesen der Feier der Eucharistie - gute und kluge Ansätze, neue und alte Aspekte, Tradition in Konstante und Wandel.


Alles mündete für mich heute Morgen in der Messe dann in diese eine, markante und sehr tiefgehende Aussage:


"Was ihr für einen dieser Geringsten nicht getan habt, das habt ihr auch mir nicht getan." [siehe Mt. 25, 45)


Ein Satz, der - wenn man sich sehr ernst mit ihm auseinandersetzt - durch Mark und Bein geht; ein Satz, der an Aktualität nichts verloren hat, besonders mit Blick auf Gesellschaft, auf Politik, auf Kirche, auf uns, auf mich ganz persönlich.


(M)Eine Erkenntnis:


Königliche Würde findet sich vor allen Dingen in der Demut für den/die Geringsten.


Die, die vermeintlich am wenigsten für Dich tun können, können Dir aber am meisten geben. Es bedarf nur deines Schrittes auf sie zu. Den ersten Schritt allerdings, den musst du selber tun...


© Photo Sascha Nikolas Berger - Christuskirche Mainz

33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
Beitrag: Blog2 Post
bottom of page