Suche
  • Sascha Nikolas Berger

Der 3. Advent - Gaudete

Ich mochte diesen Tag schon als Kind besonders gerne.

Endlich brannte die rosa Kerze auf dem Kranz.

Diese eine Kerze, die so anders war als die drei anderen.

Ich mochte diese eine Kerze immer, eben weil sie anders war.

Ich war anders - es verwundert also nicht.


Der 3. Advent.

Gaudete.

Quasi das adventliche Bergfest.

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger.

Das Licht des Kranzes hingegen wird immer kräftiger, intensiver, stemmt sich gegen die Dunkelheit.


Der 3. Advent.

Gaudete.

Tag der bewussten Erinnerungen. Blick zurück in die Vergangenheit und ein Ausblick in die Zukunft. Kindheitserinnerungen.

Erster Tag im Advent, an dem es Plätzchen gab.

Süßer Geschmack von Zucker und Honig.

Fremde Gewürze.

Der Stollen hingegen musste noch bis zum 25. Dezember warten.

Vorfreude - kindliche Freude.

Der 3. Advent.

Gaudete.

Rituale und Traditionen.

Bewahrt und Gepflegt.

Auch heute noch.


Der 3. Advent.

Ich freu mich.


Wachsen im Glauben...

Photo © Sascha Nikolas Berger




22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Momente...