Suche
  • Sascha Nikolas Berger

Zum 6. Dezember

Nikolaus von Myra.

Ein interessanter Typ.

Sein Tag in unserem Kalender: Der 6. Dezember.

Ein ganz besonderer Tag wenn man einen Nikolas im Namen trägt.

Namenstag und Kongregationsmesse - wundervolle Doppelung.

Gemeinsam mit Weggefährten und Freunden.


Dem bisherigen Leben nachgespürt.

Gemeinsame Gedanken geteilt.

Kindlichen Erinnerungen und Sehnsüchten nachgespürt.

Schokolade, Nüsse, Mandarinen. Harte Schale - kostbarer Inhalt.


Dem Nikolaus im eigenen Leben nachspüren.

Sein eigenes Potential spüren und weiter stärken.

Sich ungefragt anbieten.

Selbstlos Gutes tun.

Mensch sein.

Freund sein.

Weggefährte sein.

Ansprechbar sein und bleiben.

Auch - und besonders - in schwierigen Zeiten. Über den eigenen Schatten schauen. Zur Stelle sein.


Nikolaustag.

Kleine Aufmerksamkeiten und kleine Geschenke.

Freundliche, aufrichtige Worte. Wertschätzung - Sich selbst- und auch den anderen gegenüber.


Zusammen auf der Spur bleiben. Nachspüren.

Gemeinsam...


...Wachsen im Glauben.

Photo © Sascha Nikolas Berger



23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gewöhnliches Obst?

Wort(e)